Ilse Priesching           Mail: info@ilse-priesching.at   Fon: +43 699 11168504          Qigong I Taiji Quan

 

Über mich 

Porträt Ilse Priesching


Mit den Vorstands-KollegInnen der Interessenvertretung der Qigong-, Taiji Quan- und Yi Quan-Lehrenden ÖsterreichsMit den Vorstands-KollegInnen der IQTÖ (Foto Gerd Amberger)
Unterreicht beim Welt-Taichi-Qigong-Tag am letzten Samstag im AprilWelt-Taichi-Qigong-Tag am letzten Samstag im April

In Wien geboren und aufgewachsen; Studium Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Romanistik. Nach  neun Jahren als Regieassistentin am Burgtheater wechselte ich in die Medienbranche und arbeitete schließlich als Verlagsleiterin.

Mitte der 1990er-Jahre suchte ich Ausgleich für zu viel Arbeits-Stress und Alltags-Hektik, und wollte kleinere  gesundheitliche Probleme (Schlafstörungen, Rückenbeschwerden) lösen; ich fand Qigong und Taiji Quan.

Ich war sofort begeistert, und nach einigen Jahren des Übens beschloss ich das, was mir geholfen hatte, mit anderen zu teilen…


Was mir wichtig ist

Unabhängig vom jeweiligen Schwerpunkt eines Kurses geht es mir immer darum, mit den TeilnehmerInnen einen Schritt aus den vielfältigen Anforderungen des Alltags heraus zu machen, zu entschleunigen, loszulassen, äußere und innere Balance und Ruhe zu finden, bei sich selbst anzukommen. Dieser Entspannungs-Prozess stärkt die Körperwahrnehmung und die Achtsamkeit, beruhigt den oft hektischen Geist, fördert das Wohlbefinden und dient gleichzeitig der aktiven Gesundheitsvorsorge. Mit einem Schritt zurück in den Alltag wird das Erfahrene, Gelernte mitgenommen und nach und nach eingefügt.
Meine Kurse sind für Menschen aller Altersgruppen geeignet.


Podiumsdiskussion bei den IQTÖ-Tagen Mai 2017Podiumsdiskussion bei den IQTÖ-Tagen Mai 2017 (2. von rechts)


Und außerdem

Taijiquan & Qigong Journal 2/2018
TQJ_Faszien.pdf (5.42MB)
Taijiquan & Qigong Journal 2/2018
TQJ_Faszien.pdf (5.42MB)



 


 

Anrufen
Email